LauftrainingAugsburg BodyBalanceRenate

Laufen macht glücklich

Ich liebe das Laufen, einfach meine geliebten ASICS anziehen und loslaufen. Aber kann eigentlich jeder laufen? Muss das Laufen gelernt sein?

Viele machen den Fehler, dass sie zu schnell laufen oder dass sie am Anfang zu lang laufen. Der Körper muss sich langsam an die neue Belastung gewöhnen und dabei spielt nicht nur der Muskelapparat eine wichtige Rolle, sondern auch die Atmung. Das alles muss zusammenspielen, damit das Laufen Spaß macht.

Was kostet das Lauftraining mit Body Balance Renate?

Die Preise sind aufgelistet auf der Unterseite: Preise Training

Selbstverständlich lässt sich das Lauftraining gut in ein Personaltraining einbauen. Langsam ans Laufen gewöhnen können wir gut bei einem Outdoor – Training, in dem sich Ausdauer und Kraftausdauer – Übungen abwechseln.

10 Motivationstipps zum Laufen

Um den inneren Schweinehund zu überlisten, gibt es ein paar Tricks:

  1. Verabrede Dich zum Laufen.
  2. Richte Dir stets Deine Klamotten her, damit Du in der Früh nicht mehr lange überlegen musst.
  3. Wenn Du alleine läufst, hilft Musik.
  4. Laufe immer wieder neue Strecken, unterschiedliche Längen und variiere die Geschwindigkeit.
  5. Denke daran: Danach geht es Dir immer gut.
  6. Laufen ist der beste Stresskiller, weil Cortisol im Körper abgebaut wird.
  7. Laufen verbrennt im Vergleich zu den meisten anderen Sportarten mehr Kalorien.
  8. Laufen geht immer und überall, wichtig sind gute Schuhe und richtige Laufkleidung.
  9. Beim Laufen lassen sich neue Städte auf Reisen noch besser erkunden.
  10. Das Ausdauertraining im Freien stärkt das Immunsystem und der Körper kann Vitamin D bilden.